Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

50 JAHRE

DIE SICHERE ALTERNATIVE

13.03.2019

Contendro II-Sohn Dritter in Dortmund

Chopin's Bushi geht unter portugiesischer Flagge

Der Contendro II-Sohn Chopin's Bushi (M. v. Nairobi-Julio Mariner xx-Burggraaf-Jasper) war am letzten Wochendende unter Rodrigo Giesteira Almeida (POR) Dritter im stark besetzten Großen Preis von Dortmund. Der Portugiese gab an, auch die "Grüne Saison" in Deutschland zu verbringen, so dass er mit seinem Paradepferd häufiger zu sehen sein wird.

Zuvor war Chopin's Bushi u. a. 2017 Dritter im Großen Preis von Wellington und 2018 Teilnehmer der Weltreiterspiele in Tryon.Er ist einer der erfolgreichsten Contendro II-Naschkommen überhaupt.

13.03.2019